1. Mai – Plauen in Bewegung – dem Naziaufmarsch entgegen stellen

Am 1. Mai 2016 wird in Plauen ein Aufmarsch von Neonazis stattfinden. Dies wird bundesweit der größte Naziaufmarsch an 1.Mai sein. Inzwischen wird auch weit über die Grenzen Deutschlands hinaus für Plauen mobilisiert, so zum Beispiel in Ungarn und England.

Bereits am 1. Mai 2014 fand in Plauen eine Demonstration mit 700 Teilnehmenden mit Rechtsextremisten aus Deutschland und Europa, statt. In Saalfeld nahmen im darauffolgenden Jahr 800 Teilnehmer an der neonazistischen Demonstration teil und deshalb erwarten wir in diesem Jahr in Plauen noch einmal mehr Neonazis.

828x3151MaiPl

Der III. Weg, eine neonazistische Kleinstpartei, deren Reihen gefüllt sind mit Ex-NPD-Kadern, Mitgliedern des verbotenen „Freien Netz Süd“ und anderen Gruppierungen aus der rechtsextremistischen Szene, mobilisiert seine Anhänger nach Plauen.

Der Vogtlandkreis wird dabei immer mehr zu einem beliebten Standort dieser Partei, die sich offen nationalsozialistisch gibt und einen völkischen Antikapitalismus propagiert. Im vergangenen Jahr wurde von diesen immer wieder rassistische Kundgebungen in Plauen abgehalten.

Wir finden, damit muss Schluss sein!

Das Vogtland soll nicht weiter ein Sammelbecken für rechtes Gedankengut sein.

2014 sind wir am 1. Mai gemeinsam auf die Straße gegangen, um zu zeigen, dass wir weltoffen und tolerant sind. Wir waren aber zu Wenige, um ein eindeutiges Zeichen für Solidarität und gegen Diskriminierung zu setzen. Um genau dieses Zeichen in diesem Jahr setzen zu können, brauchen wir dringend eure Unterstützung an diesem Tag.


Für den 1. Mai 2016 beabsichtigen wir zu agieren und den Rechten nicht unwidersprochen unsere Stadt zu überlassen.

Im Gegenteil. Wir wollen klarmachen, dass Nationalismus und Rassismus keine Alternativen sind.

Mit einer „Straße des Musik – 1000 Meter Musik gegen Nazis“ wollen wir dem Naziaufmarsch in Plauen etwas entgegen setzen. Neben namenhaften Plauener Bands und anderen Musikern können und sollen sich alle beteiligen, die Lust haben auf diese Weise zu demonstrieren.

Lasst uns Plauen am 1. Mai gemeinsam in Bewegung setzten. Für mehr Menschlichkeit und gegen Rechts!

Mehr Informationen unter: www.1mai-plauen.de